Von Ressourcen und Strompreisen

Bestmögliche Ressourcen, eine funktionierende Infrastruktur, gutes Management, solide Finanzbasis und gute Bergbaugesetzte sind wichtige Voraussetzungen für den Erfolg.

BildEine immer erfreuliche Ressourcenerhöhung konnten jüngst die Goldproduzenten Caledonia Mining (ISIN: CA12932K2020 – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=294379 ) und Klondex Mines (ISIN: CA4986961031 – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=294628 ) verkünden. Caledonia Mining ist zwar in Simbabwe im nicht unbedingt politisch besten Bergbauland vertreten, kann sich aber durch die Beteiligung der Einheimischen an ihrer Blanket-Mine Wohlwollen sichern. Rund 222.000 Tonnen neues Erzmaterial in der Ressourcenkategorie “angezeigt” sowie 283.000 Tonnen Erzmaterial in der Ressourcenkategorie “geschlussfolgert” konnten jüngst zu den bisherigen 3.472.000 Tonnen an Ressourcen hinzugefügt werden.

Bei Klondex Mines und seinen zwei produzierenden Minen in Nevada (Fire Creek und Midas) konnte die Gesamtmineralvorräte um rund 19 Prozent erhöht werden. Zu den beiden zu 100 Prozent im Eigentum von Klondex gehörenden Minen gesellt sich noch eine Verarbeitungsmühle dazu. Im historischen Midas Minendistrikt im Goldsucherland Nevada bereiten Infrastruktur und auch Stromversorgung sicher keine Probleme.

In Simbabwe dagegen stand es mit der Stromversorgung nicht immer zum Besten. Dagegen hat sich Caledonia Mining jedoch mit vier 2,5-MW-Dieselgeneratoren gewappnet, die bei einer Unterbrechung der Hauptstromversorgung eingesetzt werden können. Da China plant für eine Modernisierung und Vergrößerung der Stromversorgung in Simbabwe Mittel locker zu machen, kann davon ausgegangen werden, dass die Stromkosten langfristig für die Abnehmer in Simbabwe sinken werden. Davon sollten dann auch Bergbaubetriebe wie etwa Caledonia Mining profitieren.

Jedenfalls sind viele Faktoren am erfolgreichen Fortkommen einer Minengesellschaft beteiligt und es lohnt sich immer sich bestmöglich zu informieren.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten. Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch