Nicht alle Eier in einen Korb

Der Satz soll nicht auf das bevorstehende Osterfest hinweisen, sondern ist nur ein Beispiel für eine von vielen Börsenweisheiten. Genauso wichtig ist den Einstieg in Edelmetallwerte nicht zu verpassen

BildEtwa in zwei Jahren soll auf dem Goliath-Goldprojekt in Ontario von Treasury Metals (ISIN: CA8946471064 – http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpraesentationen/?v=295605 ) die Goldproduktion starten. Niedrige Entwicklungs- und Abbaukosten sowie eine hervorragende Infrastruktur werden dabei helfen die geschätzten Ressourcen in Höhe von rund 1,2 Millionen Unzen Gold (gemessen und angezeigt) aus dem Boden zu holen.

In Nevada betreibt Pershing Gold (US7153022048 – http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpraesentationen/?v=290181 ) sein Flaggschiffprojekt, die Relief Canyon Mine. Diese besteht aus drei Tagebauminen und einer Haufenlaugungs-Verarbeitungsanlage. Pershing besitzt auch die Möglichkeit die Mine zu erweitern. Mit den Erlösen aus einer kürzlich durchgeführten Privatplatzierung kann die Entwicklung des Projektes weiter vorangehen.

Gottfried Heller, der zusammen mit Andre Kostolany vor vielen Jahren eine Vermögensverwaltungsfirma gründete, ist ein alter Hase im Börsengeschäft. In einem seiner Bücher werden die verschiedensten Börsenweisheiten unter die Lupe genommen. Zum Beispiel gibt es den Börsensatz “Hin und her macht Taschen leer”. Ist der Anlagehorizont zu kurz, weniger als drei bis vier Jahre etwa, so schlagen vermehrt Spesen beim Kauf oder Verkauf zu Buche.

Mit dem Spruch “Nicht alle Eier in einen Korb” ist gemeint, dass nicht das gesamte Geld auf nur eine Aktie gesetzt werden sollte. Das streuen auf mehrere Titel macht auch Sinn. Gleiches gilt auch für die Goldminenbranche. Auch dort sollte nicht nur einer der ganz großen Produzenten ins Depot wandern, sondern auch auf kleinere aufstrebende Unternehmen gesetzt werden.

Nach vielen Jahren des niedrigen Goldpreises könnte jetzt die richtige Zeit gekommen sein sich auch bei den Goldproduzenten und Goldexplorern näher umzusehen. Denn die globale Schuldenkrise und politische Krisenherde begleiten uns noch auf unbestimmte Zeit.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch