Goldmünzen heiß begehrt

Die US-Münzanstalt konnte im Februar 83.500 Unzen Goldmünzen verkaufen, damit mehr als viermal so viel als im Vorjahreszeitraum. Dass der Goldpreis sich gerade stark zeigt, sollte auch Goldgesellschaf

BildRye Patch (ISIN: CA7837271005 – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=294914 ) konzentriert sich auf Silber- und Goldprojekte nahe des Goldfans bekannten Oreana- und Cortez-Trends in Nevada. Finanziell gut aufgestellt durch Lizenzeinnahmen soll das Lincoln Hill-Projekt bald produktionsbereit sein. Daneben zählen zu Rye Patchs Portfolio noch die erfolgversprechenden Goldentdeckungen Garden Gate und Patty.

Auch TerraX Minerals (ISIN: CA88103X1087 – http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpraesentationen/?v=292665 ) befindet sich mit seinem Yellowknife Goldprojekt auf hervorragendem Boden. Die Northwest Territories in Kanada gelten als bestes Goldland. Bohrungen lieferten 7,29 Gramm Gold pro Tonne Gestein.

Gold erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Dies zeigen unter anderem die Münzverkäufe in den USA. Auch in Australien fanden die Goldmünzen reißenden Absatz – rund 16 Prozent mehr als im Februar 2015. Aktuell zeigt nun der Goldpreis erfreulicherweise Stärke. Und das obwohl die US-Anleiherenditen steigen, der US-Dollar aufwertet und allgemein wieder mehr von einer Zinserhöhung durch die FED ausgegangen wird. Auch starke US-Konjunkturdaten können dem Goldpreis derzeit nichts anhaben.

Sicher auch ein Grund für den starken Goldpreis dürften die ETF-Bestände sein. Diese summierten sich im Februar aus gut 185 Tonnen Gold. So konnte der Februar den höchsten monatlichen Zuwachs seit 7 Jahren für sich verbuchen. Investoren scheinen das Gold zusehends wieder zu entdecken. Der Rückschlag der letzten Jahre könnte vielleicht bald der Vergangenheit angehören.
Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch