GEPOG Firmengruppe – Netzwerk von Projektgesellschaften zur Minderung der Bodenverschmutzung und Umweltbelastu

In den alten EU-Ländern sind 16 % der Böden kontaminiert. In den neuen EU-Ländern wie Tschechien, Ungarn oder Polen sind es erhebliche 35 %. Auf europäischer Ebene wurde dem Schutz des Bodens 2001 be

BildVerunreinigte Böden und Materialien sind weit verbreitet und entstehen ständig neu durch Unfälle, laufende Abfälle und anderes. Die Klärung von Kontaminationen vor ihrer Beseitigung oder einem Neueinbau ist Pflicht. Durch eine Behandlung dieser Verschmutzungen mittels Waschens, wird der weit überwiegende Teil der Verunreinigungen abgetrennt und der Wiederverwertung zugeführt.

GEPOG löst das Problem der Bodenbelastung mit dem Produkt “MSCM”. Es werden künftig fertig entwickelte mobile Boden-Reinigungsmaschinen produziert, weiterentwickelt und überwiegend in eigenen Betreibergesellschaften genutzt. Mobile Boden-Reinigungsmaschinen ermöglichen eine wirtschaftliche Sanierung direkt vor Ort.

Zum Einsatz gelangt ein bewährtes Verfahren der Auswaschung der Kontaminationen, welches mit der mobilen Bodenwaschanlage – englisch MOBIL SOIL CLENANIG MACHINE – MSCM – weiterentwickelt und deutlich modernisiert wurde. Dabei wird durch geschlossene Kreisläufe mit Hilfe eines biologisch abbaubaren und phosphatfreien Tensids, welches in Aufwand und Zusammensetzung exakt auf die angetroffene Verunreinigung abgestimmt ist, der Boden gewaschen und Verschmutzungen entfernt.

Auch Betreiber kleinerer und mittlerer Kläranlagen können ihre Sandfang-Inhalte und Kanal-Spülgut reinigen und werden in die Lage versetzt, alle gesetzlichen Vorgaben einzuhalten ohne größere Einzelinvestitionen tätigen oder gar rechtfertigen zu müssen.

Für die “GEPOG-BODENSANIERUNGSKONZEPTION“, bestehend aus Know-How im Maschinen- und Anlagenbau, im Bereich Wasch-Tenside, Sicherheitstechnik im Hard- und Software-Bereich und Know-How bezüglich Wasseraufbereitung sowie Wassermanangement, ist folgende organisatorische Struktur maßgeblich und im Aufbau:

Finanzmittelbereitstellung: GEPOG HOLDING PLC (GB)
Fnanzmittelsteuerung/Nutzung: GEPOG FINANCE LTD (GB)
Projektsteuerung & Vermarktung: GEPOG TECHNOLOGY GMBH (D)
Entwicklung/Produktion/Betreiber: GEPOG TERDESAN GMBH (D)

Strategische Zulieferanten aus Deutschland:
GPP AG, MBW GmbH, ERM ENGINEERING, Wesi Maschinenbau, Nill-tec GmbH

Über:

GEPOG HOLDING PLC
Herr Erich R. Müller
Great Portland Street 85
W1W 7LT London
Großbritannien

fon ..: +49 176 827 96108
fax ..: +49 3212 3610939
web ..: http://www.gepog-holding.eu/
email : info@gepog-holding.eu

Durch Grundwasserströme werden Giftstoffe über Tausende von Kilometern transportiert
NEUE TECHNOLOGIE FÜR
PHANTASTISCHE GEWINNE!

Die Verunreinigung der Böden durch die Industrie ist ein zentrales Thema, wenn es darum geht, Wasser als Lebensmittel zu erhalten und auf dem Acker gute Ernten einzufahren.
Nach aktuellen Untersuchen sind bereits 35% der Flächen in den osteuropäischen Ländern verseucht und in Sibirien sogar mehr als 50%.Täglich kommen weitere Flächen hinzu … und wenn diese Entwicklung nicht gestoppt wird, zerstören wir unseren eigenen Lebensraum. Die mobile Waschmaschine für
verunreinigte Böden ist die Lösung

Stellen Sie sich vor, dass man verunreinigtes Erdeich an Ort und Stelle “waschen” kann und als Resultat erhält man einen Boden, der giftfrei ist oder zumindest so wenig schädliche Substanzen enthält, dass wieder Bäume wachsen und die Flüsse wieder klares Wasser haben.

Pressekontakt:

GEPOG HOLDING PLC
Herr Erich R. Müller
Great Portland Street 85
W1W 7LT London

fon ..: +49 176 827 96108
web ..: http://www.gepog-holding.eu/
email : info@gepog-holding.eu